Syrische Armee erobert Abu Duhur

0y1upxz970d01.jpg

Nach der Eroberung des Militärflughafens Abu Duhur in der nordwestlichen Provinz Idlib konnte die Syrisch-Arabische Armee (SAA) und verbündete Milizen die dazugehörige Stadt Abu Duhur erobern. Sie galt als das primäre Ziel der derzeitig anlaufenden Offensive. Außerdem wurden weitere Flanken in der Umgebung gesichert und weitere Dörfer wie beispielsweise Jafar al-Kutaima oder al-Khatiyah westlich von Abu Duhur erobert.

Fälschlicherweise wurde bereits eine Woche zuvor von der Eroberung der Stadt berichtet, jedoch leisteten islamistische Kräfte wie Tahrir al-Sham oder die chinesische „Islamische Turkestan-Partei“ erheblichen Widerstand in Abu Duhur. Erst mit der Unterstützung der syrischen Luftwaffe konnte die Eliteeinheit der „Tiger Forces“ die feindlichen Gruppierungen aus der Stadt vertreiben.

Die Eroberung bedeutet eine Begradigung der Frontlinien und das Erreichen aller ursprünglichen Ziele der Operation. Nun bleibt abzuwarten, was die nächsten Schritte der Armee in Idlib sein werden. Gerüchten zufolge soll nun die Belagerung der schiitischen Städte Fuah und Kafraya aufgehoben werden, welche mitten in der Provinz Idlib liegen und seit Jahren von Islamisten eingeschlossen sind. Schätzungsweise 30.000 Zivilisten leben in den Dörfern wo es nur unregelmäßig zu Hilfslieferungen kommt. Hinzu kommen mehrere Artillerieangriffe auf die Dörfer, wobei die örtliche Infrastruktur zerstört wird.

Dieser Angriff würde entlang der Provinz Aleppo und von Abu Duhur aus verlaufen, derzeitige Armeestellungen sind rund 30 Kilometer von Kafraya entfernt. Bereits in den letzten Tagen wurden intensive Luftangriffe auf die Städte wie z.B. Saraqib gestartet, welches auf dem Weg dahin liegt. Zudem erreichten neue Truppen die Frontlinien in Süd-Aleppo.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s