Saudi-Arabien tötet Hunderte Zivilisten innerhalb einer Woche im Jemen

DkJrpEHW0AAoogW.jpg

Innerhalb weniger Tage hat die Arabische Koalition unter der Führung Saudi-Arabiens im Jemen über 100 Zivilisten getötet, wie verschiedene Quellen der jemenitischen Houthi-Rebellen berichten. Am Donnerstag trafen Luftschläge der Arabischen Koalition einen Schulbus in der nordjemenitischen Provinz Saada, in dessen Folge mindestens 40 Zivilisten getötet und 50 Weitere verletzt wurden. Die große Mehrheit davon waren Kinder, die sich gerade zur Schule begeben haben. Die Busse befanden sich angeblich zum Zeitpunkt des Angriffes auf einem Marktplatz in der Stadt Dahyan.

Erst am Mittwoch und vor einer Woche gab es zu ähnlichen Ereignissen, wo Dutzende Zivilisten durch die Angriffe Saudi-Arabien getötet wurden. Gestern wurde ein provisorisch errichtetes Flüchtlingslager bei Ahman angriffen, wodurch 12 Personen gestorben sind, darunter auch Kinder und Frauen. In der letzten Woche gab es mehrere Luftangriffe auf die vitale und umkämpfte Hafenstadt al-Hodaydah, wo nochmals 55 Zivilisten umgebracht wurden. Die Angriffe galten dem al-Thawra-Krankenhaus und dem Fischmarkt. Saudi-Arabien behauptet hingegen, dass dieser Angriff von den Houthis durchgeführt wurde, welche die Stadt kontrollieren. Die Klinik zählt zu den wichtigsten und ist regional für die Notversorgung der Bevölkerung zuständig. Unter den Opfern befanden sich vor allem Fischer, die ohnehin schon wie die Restbevölkerung unter der Landesblockade leiden müssen.

Die Intervention der Arabischen Koalition im Jahre 2015 hat sich als unlösbares Unterfangen für die Golfstaaten herausgestellt, besonders für Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Militärisch herrscht im Jemen eine Pattsituation vor, durch den Einsatz von neu entwickelten Drohnen und Raketen der Houthis geraten bspw. Saudi-Arabien in das direkte Fadenkreuz der Aufständischen, selbst innerhalb Saudi-Arabiens kontrollieren die Houthis mehrere Landstriche. Die Bevölkerung muss vor allem durch die Brutalität, fehlende Versorgung und anhaltende Blockade des Landes leiden.

Ein Gedanke zu „Saudi-Arabien tötet Hunderte Zivilisten innerhalb einer Woche im Jemen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s