Saudi-Arabien ersetzt VAE-Truppen auf jemenitischer Hauptinsel

UAE-DEFENCE-IDEX-ARMY-SHOW

Anfang Mai kam es zu einer medial recht unbeachteten Entwicklung: Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate besetzten die Insel Socotra vor der Küste Jemens, die größte Insel des Landes und Verkehrsknotenpunkt für den internationalen Handel am Roten Meer und dem Persischen Golf. Nach etlichen Protesten der Bevölkerung, jemenitischen Regierung(en) und einer Intervention Saudi-Arabien scheinen sich diese Truppen nun größtenteils zurückzuziehen und dafür Platz für Soldaten des größten Golfstaates zu machen, die nun jemenitische Truppen vor Ort ausbilden sollen.

Aufgrund ihrer isolierten Lage blieb Socotra bisher vom Bürgerkrieg verschont und befand sich unter der Kontrolle der international anerkannten Regierung unter Mansour Hadi, die aber nach Saudi-Arabien floh und zunehmend an Einfluss im Land verliert, nachdem die zaidischen Houthi-Rebellen und der ehemalige Präsident Ali Saleh im Norden rebellierten und im Süden die südjemenitische Unabhängigkeitsbewegung immer mehr an Zulauf gewinnt. Eigentlich sind die VAE ein Verbündeter der Hadi-Regierung, jedoch scheint das eigene Interesse an einer wirtschaftlich wichtigen Insel zu überwiegen.

Über mehrere Wochen hinweg kam es zu intensiven Verhandlungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien bzw. der ihr unterstehenden Hadi-Regierung im Jemen. Zunächst versuchte Jemen das Problem alleine zu lösen und schickte Premierminister Ahmed Obaid Bin-Dagher auf Socotra. Jedoch wurde er einfach auf dem Flughafen unter Hausarrest gestellt und erst wieder durch die Verhandlungen mit Saudi-Arabien freigelassen. Drei Transportflugzeuge mitsamt Kriegsgerät und Soldaten verließen die Inselgruppe schon am Mittwoch.

Zu Beginn gab es ernsthafte Befürchtungen, die für ihre Lage und einzigartige Flora und Fauna bekannte Insel könnte von den VAE besetzt und faktisch annektiert werden, wodurch sie nicht mehr zum Jemen gehören würden. 2015 bereits investierte der Golfstaat in viele Industrien wie dem Tourismus und gab für die heimische Bevölkerung Visa aus. Besonders seine Lage macht es auch für den internationalen maritimen Handel äußerst lukrativ.

Ein Gedanke zu „Saudi-Arabien ersetzt VAE-Truppen auf jemenitischer Hauptinsel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s