Neues Oppositionsbündnis in Syrien gegründet

photo_2018-02-18_20-18-01-768x1086.jpg

Die zwei Oppositionsgruppierungen Harakat Nour al-Din al-Zenki und Ahrar al-Sham kündigten ihren Zusammenschluss zu „Jabhat Tahrir Souriya“ bzw. zur „Syrischen Befreiungsfront“ an. Damit ist ein relativ effektives neues Bündnis entstanden, da Ahrar al-Sham zuvor als die zweitgrößte Gruppe (nach Tahrir al-Sham) galt. In dem veröffentlichten Statement drückte man die Entschlossenheit aus, die syrische Armee und weitere Bewegungen zu bekämpfen, die „den revolutionären Kräften“ im Wege stehen. Diese Aussage ist auch indirekt ein Seitenhieb auf Tahrir al-Sham (ehemals bekannt unter den Namen Jabhat Fateh al-Sham und al-Nusra), die in Rivalität um Einfluss mit Ahrar al-Sham in der Provinz Idlib stehen. Im letzten Jahr kam es mehrmals zu Gefechten zwischen den beiden Fraktionen, wobei Ahrar al-Sham stets unterlag.

Nach der Niederlage in Ost-Aleppo schloss sich al-Zenki ursprünglich Tahrir al-Sham an und war Gründungsmitglied, doch aufgrund innerer Reibereien trennten sie sich später und suchen nun unter Ahrar al-Sham Schutz, vor allem da Tahrir al-Sham al-Zenki für Attentate auf eigene ranghohe Mitglieder verantwortlich macht. Al-Zenki ist bekannt für seine Kriegsverbrechen in Aleppo, wo sie auch ein 12-jähriges Kind exekutierten. Ahrar al-Sham wird hingegen international als terroristisch eingestuft und besitzt Beziehungen zu al-Qaida, alleine in Deutschland wurden mehrere Unterstützer verhaftet.

Die Führungsrolle soll Jaber Ali Basher übernehmen, der zuvor eine Kommandant bei Ahrar al-Sham war. Es ist unwahrscheinlich dass dieses neu geformte Bündnis den Einfluss von Tahrir al-Sham senken oder gar minimieren kann, dafür fehlt es an den nötigen Mitteln aus militärischer und logistischer Sicht. Interessant ist die Wortwahl des Namens, zuletzt trugen mehrere Brigaden den gleichen Namen, die sich im November von Tahrir al-Sham abspalteten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s