Israelische Raketenangriffe auf Syrien

Mehrere israelische Raketen trafen militärische Ziele in der Umgebung der syrischen Hauptstadt Damaskus. Schätzungsweise vier bis sieben Luftgeschosse sollen den Militärstützpunkt Kaswah angegriffen haben, unbestätigten Angaben zufolge wurden drei Raketen durch die syrische Luftabwehr vor ihrem Auftreffen erfolgreich zerstört. Es gibt Berichte von einigen Verletzten.

Seit einem Monat gibt es Gerüchte über die Errichtung einer iranischen Militärbasis innerhalb des syrischen Militärstützpunktes in Kaswah. Als einziger Beweis hierfür werden Satellitenbilder angeführt, die einen immensen Ausbau mit neuen Wohnkomplexen zeigen soll. Es ist aber gut möglich, dass Israel bzw. der israelische Geheimdienst weitere Informationen besitzt und dieser Angriff einer gewissen Intention zugrunde liegt und die Basis tatsächlich Verbindungen zum Iran und/oder zur Hisbollah gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s