Saudi-Arabien hebt Belagerung Jemens teilweise auf

1120172119406270499980.jpg

Aufgrund internationalen Drucks sieht sich Saudi-Arabien gewillt, die Belagerung jemenitischer Infrastrukturen wie Häfen und Flughäfen aufzuheben. Die Vereinten Nationen einigten sich mit der von Saudi-Arabien dominierten Koalition, Transport- und Passagierflüge zum Flughafen Sanaa zu erlauben, die faktische Hauptstadt des Landes, welche sich unter der Kontrolle der rivalisierenden Houthi-Rebellen und Saleh-Regierung befindet. Ein Flugzeug von UNICEF soll den Flughafen bereits mit 15 Tonnen an Medizin gegen Kinderlähmung erreicht haben.

Ebenfalls soll der große jemenitische Hafen in Hudaydah eröffnet werden, vor dem Krieg der wichtigste Hafen am toten Meer. Trotz mehrfacher Ankündigungen in den letzten zwei Wochen bleibt er aber weiterhin geschlossen. Mehrere Schiffe mit Ladungen an Lebensmitteln sollen bereitstehen.

Nach dem letzten Raketenangriff jemenitischer Truppen auf die saudische Hauptstadt Riad mithilfe einer ballistischen Mittelstreckenrakete intensivierte Saudi-Arabien die Belagerung des Landes und schloss mehrere Häfen, durch Hudaydah soll angeblich die benutzte Rakete aus dem Iran geschmuggelt worden sein. Selbst die Gebiete der Saudi-Arabien nahe stehenden Hadi-Regierung sind davon betroffen. Insgesamt findet im Jemen die größte humanitäre Katastrophe statt, das ansonsten bereits sehr arme Land benötigt internationale Unterstützung in Form von Medizin und Nahrung für etwa 7 Millionen Menschen, wie die UN behauptet. Neben dem Choleraausbruch mit über 2.000 Toten gibt es neuerdings ebenfalls dutzende Vorfälle von Kinderlähmung, die bereits Mehreren das Leben kostete.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s