Irakischer Ministerpräsident hisst irakische Fahne an syrischer Grenze

DN3hvxbUQAAsJ6G.jpg

Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi hisst die irakische Flagge am al-Hasibah-Grenzübergang westlich von al-Qaim, welches erst vor wenigen Tagen vom Islamischen Staat wiedererobert wurde. Dieser Grenzübergang am Euphrat ist mit Abstand der Wichtigste zwischen dem Irak und Syrien, über den eigentlich der meiste Verkehr  abgewickelt wird. Trotz immenser Kooperation zwischen syrischer und irakischer Armee befindet sich die andere Seite der Grenze weiterhin unter der Kontrolle des Islamischen Staates. Beide Fraktionen starteten eine Offensive auf das von ihr verbliebene Territorium in und um Abu Kamal.

DN3uU0eXcAAA7Zt.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s