Houthis zerstören amerikanische Predator-Drohne

Im Norden der jemenitischen Hauptstadt Sanaa schossen Luftabwehreinheiten der Houthi- bzw. Ansar Allah-Rebellen und der jemenitischen Armee unter dem ehemaligen Präsidenten Ali Abdullah Salih eine MQ9-Predator-Drohne der amerikanischen Luftstreitkräfte ab. Sie soll kurz darauf in den nördlichen Vierteln der Großstadt abgestürzt sein. Der Abschuss von Drohnen und/oder Jets und Helikoptern ist relativ selten, vor allem in der Region Sanaa gibt es im Gegensatz zur saudischen Grenzregion weniger Abstürze und Abschüsse, zuletzt wurde ein Helikopter der Vereinigten Arabischen Emirate durch den Verbündeten Saudi-Arabien abgeschossen.

 

2 Kommentare zu „Houthis zerstören amerikanische Predator-Drohne“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s